Gebackene Apfel-Rosen

 

gebackene Apfel Rosen

 

Gebackene Apfel-Rosen

 

Gebackene Apfelrosen sind wie eine Apfelkuchenfüllung ohne Kruste, schön in Tassen geformt und direkt aus dem Ofen warm genossen.

Die Füllung ist sowieso immer das Beste, oder?

Äpfel: Äpfel sind ein Wunder an sich.  Sie sammeln und beseitigen Bakterien, Parasiten, Viren und Schimmelpilze aus dem gesamten Darm. Sie schaffen bei Bedarf eine stabile alkalische Umgebung. Äpfel sind unglaublich reinigend und heilend für die Gallenblase und für die Leber.

Zitronen: Der reiche Kalziumspiegel in Zitronen bindet sich an das Vitamin C in ihnen, und beide gelangen in die Leber, wo sie eine stagnierende, träge, fettige Leber erwecken und helfen, Fettzellen zu lösen und zu verteilen. Zitronen schützen sogar die Bauchspeicheldrüse.

 

Zutaten:

4 rote Äpfel
4 Esslöffel Ahornsirup
1 Esslöffel frischer Zitronensaft
¾ Teelöffel Zimt

 

Zubereitung:

 

Den Ofen auf 200°C vorheizen. In einer großen Rührschüssel 3 Esslöffel des Ahornsirups, des Zitronensaftes und ½ Teelöffel des Zimts verrühren.

Mit einem Messer oder einer Mandoline die Äpfel dünn schneiden und die Scheiben mit der Ahornsirupmischung gut überziehen.

Die Apfelscheiben in 4 kleinen Auflaufförmchen anordnen. Den restlichen  Esslöffel Ahornsirup auf die Rahmbecher verteilen.

Beende jeden einzelnen mit einem Tupfer extra Zimt. 20 bis 25 Minuten backen, bis die Äpfel weich geworden und leicht gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen und noch warm genießen!

 

 

P.S. Dir gefallen meine Tipps? Dann erzähle auch gerne deinen Freunden davon, indem du Ihnen einfach meinen Link www.malumaa.com weiterleitest.  Schaue auch einfach mal auf meinen sozialen Netzwerken vorbei, um mich näher kennenzulernen. Ich danke dir für deine Unterstützung und freue mich auf deinen Besuch.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. In der Datenschutzerklärung kannst du dich aus Google Analytics austragen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen